… Leipzig rollt
  •  

    index_12 index_8 index_6 170511_laden_6 boettcher 170804_kundin_in_blau_2
  • Öffnungszeiten

    Ab dem 31.05.2021 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Euch da:

    Montag bis Freitag 11:00 – 18:00 Uhr

    Samstag                    11:00 – 14:00 Uhr

     

    Telefon 0341/9606040
    Telefax 0341/3089513

    Mail:        info@ruecktritt.com

Einfach mal DANKE sagen.

Auch wir als Fahrrad-Laden freuen uns über jedes feedback, besonders natürlich über positives. Sei es eine nettes Wort oder ein positive Bewertung bei google oder in anderen sozialen Medien.

Diese Woche erreichte uns aber eine mail, über die wir uns besonders gefreut haben: “Seit fast zehn Jahren und 28000 Kilometern, viele davon mit Kinderhänger, begleitet mich nun schon mein treuer Reiseesel, ein VAGABUND von Euch! Gerade bin ich von einer Fehmarn-Mecklenburg Tour wieder heim gekommen und in der Coronazeit hat er mich ganz oft nach Halle zur Arbeit getragen. Dafür danke ich Euch sehr!”

Das Fahrrad Vagabund kann auch noch so konfiguriert werden, wie es schon seit 10 Jahren zuverlässig seinen Dienst tut:

“Vagabund”

  • Rahmen und Gabel 28″ aus hochvergütetem Stahl
  • Rahmenhöhen 48/52/56/60/64/68
  • Farben schwarz/ mattschwarz/ creme/ nachtblau/ pastellblau/ lorettarot/ royalgrün/ grau/ orange
  • Deine Wunschfarbe kannst Du aus den  RAL- Farben gegen einen Aufpreis von 100,-EUR auswählen
  • SHIMANO Deore LX- Schaltwerk
  • Vorderradnabendynamo SHIMANO
  • ca. 16kg

Wir werden Euch auch weiterhin langlebige, zuverlässige Räder zur Verfügung zu stellen, die exakt auf Eure Bedürfnisse zugeschnitten sind.

25 Jahre Rücktritt – kaum zu glauben, aber wahr

Am 01.August 1996 wurde der Fahrradladen “Rücktritt” gegründet. Hier ein Auszug aus einem älteren Beitrag: “Mit einer kleinen Hinterhofwerkstatt auf dem Gelände der ehemaligen Konservenfabrik „VEB Feinkost“ fing am 1. August 1996 alles an. Der gelernte Koch Thomas Pracht vertauschte aus Liebe zum Fahrrad den Kochlöffel mit dem Schraubenschlüssel. Er verschrieb sich ganz dem Dienst am Velociped und dessen Liebhabern. In seinem Companion Horst Naumann war bald ein ebenso enthusiastischer Mitstreiter gefunden. Gemeinsam wurde nun geschraubt, gebastelt, verbessert, repariert und natürlich auch gefeiert.”

Der Laden war schon immer speziell – durch die Protagonisten, die Lage, die Kundschaft. Vor allem aber durch seinen Anspruch, ganz speziell auf die Ansprüche seiner Kunden einzugehen. Von Anfang an wurden Räder konfiguriert, die ganz exakt auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten waren. Daneben gab es Räder, die ausgesucht und konfiguriert wurden, weil sie in unsere Region und unsere Stadt passten. Wer erinnert sich noch an so legendäre Modelle wie Tauglich oder Freibeuter? Augen auf in LE, es sind noch einige unterwegs.

Unter anderem die Nähe zur Uni und die zentrale Lage waren 2007 entscheidende Argumente in die City, in die Grünewaldstraße 13, zu ziehen. Am Konzept des Ladens änderte sich nichts. Der Fokus war weiterhin darauf gerichtet, Kundenwünsche ganz individuell zu erfüllen. Dies reicht von der Beratung beim Verkauf über den Service bis zu besonderen, gewünschten Umbauten.

Weitere 10 Jahre später entschlossen sich Thomas und Thomas, sich noch einmal neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Ihnen war aber wichtig, dass ihr “Rücktritt” weiter geführt wird. Dies ist, trotz aller Schwierigkeiten, auch gelungen und davon gab es genug. Nicht zuletzt Corona, was uns vor ungeahnte, völlig neue Herausforderungen gestellt hat.

Mittlerweile hat sich ein tolles Team geformt. Drei unterschiedliche Charaktere, mit ganz unterschiedlichen Stärken, die gut zusammen arbeiten, sich ergänzen und die immer für Euch da sind. Dieses Team ist die Grundlage, dass wir gemeinsam mit Euch, die nächsten 25 Jahre angehen können.

Natürlich wollen wir dieses Jubiläum auch feiern. In unserem Jubiläums-Monat gibt es bei jedem Neukauf eines Rades eine Überraschung. Ansonsten seid Ihr natürlich herzlich eingeladen vorbei zu kommen und mit uns anzustoßen.

Wenn Euch noch Geschichten, Episoden aus dem Rücktritt, mit dem Rücktritt einfallen, schickt sie uns. Auch wenn Ihr noch Bilder habt, findet, bitte an uns.

Wir danken Euch, dass Ihr uns so lange die Treue gehalten habt. Wir hoffen es bleibt mindestens noch 25 Jahre so.

Böttcher Fahrräder GmbH – ein zuverlässiger Partner

Seit vielen Jahren arbeiten wir erfolgreich mit der Firma Böttcher Fahrräder GmbH zusammen. Konfiguriert Euer neues Rad mit uns zusammen. Es wird zu uns geliefert, wir bauen es für Euch auf und Ihr habt Spaß. Auf dem Bild als Beispiel das Jive, ein Stadtfahrrad, mit tiefen Einstieg in sportlicher Interpretation. Dieses und viele andere Räder könnt Ihr nach Euren Vorstellungen mit uns, nach Euren Bedürfnissen konfigurieren. Wir freuen uns auf Euch.

WE RIDE LEIPZIG, Ausgabe 03/2020

Natürlich freut es uns, wenn unsere Arbeit wahrgenommen, geschätzt und auch mal in der Öffentlichkeit dargestellt wird. Holt Euch die neueste Ausgabe von WE RIDE LEIPZIG. Neben vielen anderen Artikeln, könnt Ihr darin einen schönem Artikel über unseren Laden lesen. Die Ausgabe von WE RIDE LEIPZIG bekommt Ihr auch bei uns.

Fahrrad und Corona

Mittlerweile normalisiert sich einiges. Was geblieben ist, ist der Drang der Menschen sich in der freien Natur zu bewegen und dazu gehört auch das Radfahren in Leipzig und dem Leipziger Neuseenland. Viele merken jetzt, was für tolle Touren in unserer Region möglich sind und brauchen dazu ein neues Rad. Die Lage bei den Herstellern normalisiert sich langsam, so dass wir auch wieder in der Lage sind Euch bei der Auswahl Eures neuen Rades behilflich zu sein.

Wir freuen uns auf Euch in unserem Laden in der Leipziger Innenstadt

Die letzten Wochen waren für alle sehr aufregend und haben uns vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Mittlerweile können wir, nicht ohne Stolz, sagen, dass wir die schwierige Zeit gut gemeistert haben. Wir hatten das Glück, dass wir weiterhin für unsere Kunden da sein durften, ihre Räder reparieren durften. Für viele war in den vergangenen Wochen das Radfahren die einzige Möglichkeit sich an der frischen Luft, sportlich zu bewegen. Natürlich geht da auch mal was kaputt und dann waren wir da.

Kommt vorbei sucht Euch Euer Rad aus oder konfiguriert Euch mit uns zusammen Euer Traumrad. Genießt damit die Umgebung und die Bewegung in der Natur.

Unsere gut ausgestattete Werkstatt, mit motivierten Mitarbeitern hilft Euch bei Pannen

Sehen und gesehen werden bei Dunkelheit!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, du wirst gesehen, ein Happy End.

Wenn du im Herbst und Winter morgens zur Arbeit fährst oder nach deinen Feierabend mit dem Fahrrad ein paar Kilometer zurücklegst, ist es oft noch dämmrig oder dunkel.

Durch diese Sichtbehinderung, die durch Nebel, Regen oder Schnee noch verstärkt werden kann, passieren in den Jahreszeiten Herbst und Winter die meisten Unfälle, denn die Sehschärfe des Menschen ist in der Dunkelheit wesentlich geringer.

Es in den Herbst- und Wintermonaten daher besonders wichtig die Beleuchtung für den Straßenverkehr (StVZO ) anzupassen bzw. besteht bei uns natürlich die Möglichkeit, dass wir diese für Euch konfigurieren.

Am besten bist du geschützt, wenn du noch eine Sicherheitsweste trägst. Durch diese bist du schon von weitem gut zu sehen und damit sicherer unterwegs. Extra Reflektierende Aufsätze für Rucksack oder Helm kann für deine zusätzliche Sichtbarkeit sorgen.

Ob LED-Retroscheinwerfer , Batterie- und akkubetriebene Beleuchtung mit Micro-USB wiederaufladbar oder Umbau auf ein Nabendynamo-System, kommt einfach vorbei.

Wir freuen uns auf Euch.

Euer Rücktritt Team.

Alex | Gero| Stefan